• Partieller Verguss Leiterplatte
  • Sprühbeschichtungen
  • Tauchbeschichtungen

Beschichtungstechnik - Spezialbeschichtungen - Verguss für die Industrie-Elektronik: sicher, sauber, effizient!

Sie suchen einen Dienstleister, der für Sie Elektronikteile beschichtet oder elektronische Teile und Schaltungen vergießt? Sie wollen Vorserien beschichten lassen? Automatisierung macht für Sie (im Moment) noch keinen Sinn? Dann setzen Sie auf uns!

Wir bieten Ihnen unser Know-how und Verfahren vor allem dann an, wenn sich auch kleinere Stückzahlen für Sie rechnen. Wenige tausend Stück oder bis zu 150.000 Teile - das ist das Spektrum, über das wir hier sprechen.

Im Bereich Beschichten verfügen wir über umfangreiches Wissen und Erfahrungen aus mehr als 20 Jahren aktiver Beschichtung von Bauteilen. Gerne machen wir Sie und Ihr Team auch fit für neue Aufgaben im Bereich Beschichtung. Sprechen Sie mit uns!

Unsere Stärken: Peters Lacke, Polyurethane von Wacker, Dow Corning, Peters und anderen großen Herstellern.

Ihr Vorteil: Wir übernehmen den kompletten Beschichtungsprozess. Auch umfangreiche Probebeschichtungen zu vernünftigen und vertretbaren Kosten sind möglich. Die von uns beschichteten Bauteile bleiben maßhaltig und müssen nicht nachbearbeitet werden. Wir setzen gerade auch zeitkritische Aufträge rasch und zuverlässig um.

Diese Techniken können wir Ihnen anbieten:

  • Selektive Beschichtung
  • Sprühbeschichtung
  • Tauchbeschichtung
  • Verguss
  • Partieller Verguss




  • Selektive Beschichtung

    Selektive Beschichtung bei Solar Selektive Beschichtung spielt zum Beispiel in der Solartechnik eine große Rolle. Hier verbindet sich unser Know-how aus dem Bereich der Solartechnologie mit dem Wissen aus der Beschichtungstechnik.

    Sprechen Sie mit uns, wir haben Verfahren entwickelt, mit denen sowohl die Sprühbeschichtung als auch die Tauchbeschichtung selektiv erfolgen kann.

    Ihre Vorteile, wenn Sie mit uns zusammen arbeiten: Unsere Ergebnisse sind reproduzierbar, wir arbeiten zuverlässig und sorgfältig - und das kostengünstig.




    Sprühbeschichtung

    Sprühbeschichtung Wir können dünnflüssige und dickflüssige Lacke verarbeiten.

    Vorteil der Sprühbeschichtung sind die gleichmäßige Beschichtung, gerade auch bei unebenen Oberflächen.

    Die Schichtdicke lässt sich sehr gut vorher festlegen. Übergänge und Ansätze sind bei der Sprühbeschichtung nahtlos.




    Tauchbeschichtung, auch Dip Coating genannt

    Tauchbeschichtung Dieses Verfahren eignet sich besonders bei Gegenständen, die keine Stecker oder andere „nicht beschichtbare“ Bauteile enthalten und die sich durch Größe oder Form nicht für Sprüh- oder selektive Tauchbeschichtung oder sonstige Gießverfahren eignen.

    Die Tauchbeschichtung dient zur Erhöhung der Griffsicherheit, dem leichten Verschleißschutz und dem Korrosionsschutz. Gute Resistenz gegenüber Chemikalien ist so möglich.

    Je nach Anzahl der Beschichtungsvorgänge bieten wir Ihnen verschiedene Schichtstärken an.




    Verguss

    Verguss Unter Vergießen versteht man das Aufbringen einer Vergussmasse mit 1 oder 2 Komponenten in die Leerräume von Gehäusen oder auch Leiterplatten.

    Wir arbeiten mit Silikon- und PU-Vergussmassen. Unsere Stärke: maßgenaues Vergießen direkt an Ihren Bauteilen.

    Empfindliche Bauteile werden so vor Feuchtigkeit, Schmutz, Wasser und Korrosion geschützt. Auch die Widerstandsfähigkeit gegenüber Vibrationen und Schocks kann so erhöht werden.

    Elektrische Isolation und Berührungsschutz sind weitere Stichpunkte. Darüber hinaus können Bauteile durch Verguss fixiert werden.




    Partieller Verguss

    Partieller Verguss Beim partiellen Verguss werden nicht alle Bereiche eines Bauteils, zum Beispiel auch eines Chips bedeckt.

    Gerade bei Steckern, Sensoren und in der Aktorik ist meist der partielle Verguss erforderlich.

    Der partielle Verguss schützt auch beim partiellen Einsatz vor thermischen und mechanischen Belastungen und vor aggressiven Medien.




    Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


    www.gratis-kontaktformular.de/